3 Gründe, um sich für semi-elektrisches Befördern zu entscheiden

25 Oktober 2018

Ist es jetzt an der Zeit, neue interne Transportgeräte zu kaufen? Zweifeln Sie nicht länger zwischen einer semi-elektrischen und einer manuellen Anwendung. Befördern, Heben und Stapeln werden Kinderspiel. 

Transportieren ohne Kraftaufwand

shipping

Mit einem semi-elektrischen Hubwagen oder Hochhubwagen fahren und heben Sie auf ergonomische Weise. Bei einem semi-elektrischen Hubwagen wird elektrisch gefahren und manuell gehoben. Für einen Hochhubwagen gilt das Umgekehrte, bei dem die Versetzung manuell und das Heben elektrisch geschieht. So wird bei Verwendung des Hubwagens/ Hochhubwagens die körperliche Belastung verringert. 

Haben Sie mit Rückenschmerzen zu kämpfen oder haben Sie Angst, diese zuzuziehen? Profitieren Sie dann ab sofort von den vielen Vorteilen eines semi-elektrischen Hubwagens oder Hochhubwagens. Diese Geräte sind kaum größer als ein üblicher manueller Hubwagen oder Hochhubwagen, wodurch sie sich auch ausgezeichnet für Verwendung in schmalen Räumen eignen.

Bessere Ergonomie am Arbeitsplatz

Stellen Sie gerne Ihre Mitarbeiter zufrieden? Dazu brauchen Sie mehr als wöchentlich eine Keksschachtel. Auch sich für eine bessere Ergonomie engagieren, ist wichtig. Ein gesunder Arbeitsplatz erhöht die Produktivität und Effizienz, und führt zu glücklicheren Mitarbeitern.

rugklachten

Finden Sie Ihre Gesundheit und Zufriedenheit, sowie deren Ihrer Mitarbeiter wichtig? Erwägen Sie dann den Kauf semi-elektrischer Transportgeräte, wie Hubwagen und Hochhubwagen. Diese Geräte sind in Ihrem Arbeitsplatz Goldes wert, genau wie Ihre Gesundheit.

Produktivität steigt um 25%

Neben glücklichen und gesunden Mitarbeitern, bietet ein semi-elektrischer Hubwagen auch den Vorteil, dass man an einem Tag mehr Arbeit ausführen kann.

Das übliche Schritttempo einer Person beträgt zwischen 4 und 5 km/h. Mit einem unbelasteten semi-elektrischen Hubwagen können Sie einfach diese Geschwindigkeit anhalten. Befördern Sie eine Ladung? In diesem Fall sinkt die Geschwindigkeit mit einem manuellen Hubwagen bis zu 2,5 km/h und mit einer semi-elektrischen Version zu 3,5 km/h. Der Hauptgrund für diesen unterschied? Mit dem manuellen Hubwagen müssen Sie auch die Ladung mitschleppen. 

Falls Sie 2 Stunden des Arbeitstages unbelastet und 6 Stunden belastet transportieren, leisten Sie pro Tag 25% mehr mit einem semi-elektrischen Hubwagen.

Haben Sie Ihre Wahl getroffen?

Zweifeln Sie also nicht länger zwischen der manuellen oder semi-elektrischen Anwendung für den Gütertransport In Ihrer Arbeitsumgebung. Tragen Sie zu einem gesünderen Arbeitsplatz für Sie und Ihre Kollegen bei. Scheint 25% mehr Produktivität interessant für Sie? Rechnen Sie mal aus, was dies auf der Grundlage einer Jahresberechnung für Sie bedeutet. TVH bietet sowohl semi-elektrische Hubwagen als auch Hochhubwagen der Climax-Marke, die Ergonomie, Vielseitigkeit und Langlebigkeit gewährleistet.

Können wir Ihnen helfen?

Falls Sie fragen haben, füllen Sie bitte unterstehendes Formular aus.