Wartung für ihre gabelstapler? check!

13 Januar 2020

Es schien einst eine überwältigende Aufgabe zu sein, Ihren Gabelstapler in Bestform zu halten. Diese Zeiten sind aber vorbei! Entdecken Sie die ultimative Checkliste für die Wartung von Gabelstaplern. Jetzt ist es einfach, Ihre Maschine täglich zu überprüfen und eine regelmäßige Wartung des Gabelstaplers durchzuführen. Machen Sie sich bereit, um Zeit zu sparen, Geld zu sparen und Ihren Gabelstapler länger einsatzbereit zu halten. 

ALLE IHRE WARTUNGSANFORDERUNGEN AUF EINER EINZIGEN PRAKTISCHEN CHECKLISTE

Die Checkliste unterteilt die Wartungsaufgaben nach den Hauptteilen des Gabelstaplers und nach der Häufigkeit, mit der die Aufgaben ausgeführt werden müssen. Mit dieser Checkliste für die Wartung von Gabelstaplern können Sie die Wartung für elektrische und motorbetriebene Gabelstapler verwalten. Nach 250 Betriebsstunden beginnen Sie mit einer kleinen Wartung Ihres Gabelstaplers. Sie werden diese Wartungsaufgaben nach 500 Stunden wiederholen, wenn Sie eine mittelgroße Wartung durchführen. Nach 2000 Stunden ist es Zeit für eine größere Wartung. Dazu gehört auch die Wiederholung aller kleinen und mittelgroßen Wartungsarbeiten. 

Natürlich benötigen Sie Sicherheitsausrüstung und Werkstattbedarf für die Durchführung von Wartungsarbeiten. Dieser Leitfaden enthält Listen mit Verbrauchsmaterialien, die Sie für die Arbeit benötigen. Die Bevorratung ist einfach, TVH bietet alles von Lagerbedarf und Ersatzteilen bis hin zu Reinigungsmitteln und PSA, sodass Sie alles zur Hand haben, wenn Sie es brauchen.

Sind Sie bereit für den Start?                            

KAPITEL 1: VORBEREITUNG UND REINIGUNG

Es lohnt sich immer, vorbereitet zu sein. Alle Informationen, die Sie für den Einstieg in die Wartung Ihres Gabelstaplers benötigen, finden Sie in diesem Kapitel. Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie und Ihr Gabelstapler einsatzbereit sind. Wir haben einige praktische Links zu den Lagermaterialien zusammengestellt, die Sie benötigen - von PSA über Werkzeuge bis hin zu Reinigungsmitteln. 

KAPITEL 2: DER MOTOR (NUR FÜR MOTORBETRIEBENE GABELSTAPLER)

Der Motor ist einer der wichtigsten und teuersten Teile Ihres Gabelstaplers. Wenn Sie ihn vernachlässigen, wird er Sie auf lange Sicht mehr Geld kosten. In diesem Kapitel erfahren Sie, wie und wann Sie Wartungsarbeiten durchführen müssen, damit der Motor Ihres Gabelstaplers länger störungsfrei läuft. Verschiedene Aufgaben sollen nach 250 Betriebsstunden, 500 Betriebsstunden und 2000 Betriebsstunden erledigt werden. Verwenden Sie die Checkliste, um auf Kurs zu bleiben und Ihren Motor in einem optimalen Zustand zu halten. 

KAPITEL 3: DIE BATTERIE EINES MOTORGETRIEBENEN GABELSTAPLERS

Ohne die Starterbatterie können Sie Ihren Motor nicht starten. Daher ist es wichtig, regelmäßig zu überprüfen, ob sie ordnungsgemäß funktioniert. Sie sollen die Starterbatterie in Ihrem motorgetriebenen Gabelstapler bei jeder kleinen Wartung, also alle 250 Betriebsstunden, überprüfen. Die gute Nachricht ist: Eine Starterbatterie muss sehr selten gewechselt werden. Wenn Sie jedoch feststellen, dass die Starterbatterie leer wird, könnte dies auf einen Fehler an der Lichtmaschine oder an der elektrischen Schaltung hinweisen und weitere Untersuchungen erfordern. Lesen Sie dieses Kapitel, um die Warnzeichen zu erkennen, auf die Sie achten sollten. 

KAPITEL 4: ELEKTROMOTOREN

Benutzen Sie einen elektrischen Gabelstapler? Dann müssen Sie sich um den Elektromotor kümmern, der ihn antreibt. Dieser Leitfaden enthält Wartungsarbeiten, die alle 250 Betriebsstunden und alle 2000 Betriebsstunden durchgeführt werden müssen. Bei Wechselstrommotoren müssen Sie die Netzkabel nur gelegentlich überprüfen. Aber wenn Sie einen Gleichstrommotor verwenden, enthält die richtige Wartung ein paar weitere Schritte. Befolgen Sie diesen Plan und lassen Sie Ihren Motor optimal arbeiten. 

KAPITEL 5: DIE BATTERIE UND DAS LADEGERÄT EINES ELEKTRISCHEN GABELSTAPLERS

Ihr elektrischer Gabelstapler ist auf die Batterie und das Ladegerät angewiesen, daher ist es wichtig, dass diese stets ordnungsgemäß funktionieren. In diesem Kapitel finden Sie wöchentliche Wartungsarbeiten an der Batterie und dem Ladegerät Ihres Gabelstaplers sowie kleinere Wartungsarbeiten, die alle 250 Betriebsstunden durchzuführen sind, und mittlere Wartungsarbeiten, die alle 500 Betriebsstunden durchzuführen sind. Sie benötigen einige Materialien, deshalb haben wir praktische Links zu den Produkten aufgenommen, die es Ihnen ermöglichen, diese Wartung durchzuführen. Verwenden Sie die Checkliste, um auf dem richtigen Weg zu bleiben.

KAPITEL 6: REIFEN

Ihr Gabelstapler kann nicht ohne Reifen fahren. Dennoch werden Reifen oft vernachlässigt und nicht ausreichend gewartet. Wussten Sie, dass Sie während der Lebensdauer Ihrer Maschine das meiste Geld für Reifen und Laufketten ausgeben werden? Durch regelmäßige Wartung läuft Ihre Maschine nicht nur reibungslos, sondern Sie sparen auch viel Geld. Kleine Aufgaben können einen großen Unterschied machen. Diese Checkliste hilft Ihnen, das Beste aus Ihren Reifen herauszuholen.

KAPITEL 7: MAST & GABELZINKEN

Viele Gabelstaplerfahrer überprüfen den Mast und die Gabelzinken an ihren Maschinen nicht regelmäßig. Die Vernachlässigung dieser Aufgabe ist jedoch gefährlich - das Arbeiten mit abgenutzten oder gerissenen Gabelzinken kann zu Unfällen führen. Verwenden Sie diesen Leitfaden, um Ihrem Mast und Ihren Gabelzinken die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie benötigen, damit sie optimal funktionieren können. Von dem Anziehen von Muttern und Schrauben bis hin zur Überprüfung der Kettenspannung - eine kleine Wartung trägt wesentlich dazu bei, Ihre Maschine sicher und betriebsbereit zu halten. 

KAPITEL 8: DAS FAHRGESTELL

Erfahren Sie, wie Sie eine vollständige Überarbeitung des Fahrwerks und der Lenkung Ihres Gabelstaplers durchführen können. Sie werden regelmäßige Wartungsarbeiten entdecken, die alle 250 Betriebsstunden wiederholt werden und einige, die Sie alle 2000 Betriebsstunden durchführen werden. Wir behandeln, wie man Muttern und Schrauben überprüft, Kugellager schmiert, das Getriebe- und Differentialöl überprüft und vieles mehr. 

KAPITEL 9: DIE HYDRAULIK

Wie viel wissen Sie über die Wartung der Hydraulik in Ihrem Gabelstapler? Hydrauliksysteme sind sehr empfindlich. Diese Wartung kann auf den ersten Blick schwierig erscheinen. Befolgen Sie jedoch diesen Leitfaden und Sie werden mit einer gut funktionierenden Maschine belohnt. Erfahren Sie anhand dieser hilfreichen Checkliste, wie Sie die Hydraulik Ihres Gabelstaplers dicht halten und reibungslos fließen lassen. 

KAPITEL 10: DIE BREMSEN

Sie können Ihren Gabelstapler nicht ohne Bremsen bedienen - es wäre eine Katastrophe! Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass Ihre Bremsen immer in ausgezeichnetem Zustand sind. Die Bremsen Ihres Gabelstaplers bestehen aus mehreren Komponenten: Bremspedalen, Bremsbelägen, Bremsflüssigkeit, Bremstrommeln und vielem mehr. In diesem Kapitel erfahren Sie, wann und wie Sie jede dieser Komponenten warten und die Leistung Ihrer Bremsen länger erhalten. 

KAPITEL 11: LICHTER, SICHERHEITSGURTE UND ANDERES ZUBEHÖR

Jeder Teil Ihres Gabelstaplers ist wichtig und wirkt sich auf die Sicherheit des Bedieners und anderer Personen am Arbeitsplatz aus. Erfahren Sie, wie Sie die Lichter, den Sicherheitsgurt und anderes Zubehör Ihres Gabelstaplers überprüfen und warten. Sie stellen außerdem sicher, dass alle elektrischen Komponenten ordnungsgemäß funktionieren. Befolgen Sie die Checkliste und Sie werden die richtigen Wartungsarbeiten immer zur richtigen Zeit durchführen. 

KAPITEL 12: FARBE & AUFKLEBER

Die Leute denken oft, dass es leichtfertig ist, sich auf das Äußere zu konzentrieren - aber das ist nicht der Fall, wenn es um Gabelstapler geht. Durch eine Neulackierung Ihrer Maschine wird diese widerstandsfähiger gegen Witterungseinflüsse und erfreut sie das Auge. Und es ist wichtig, Ihre Aufkleber zu überprüfen - sind sie an der richtigen Stelle angebracht und sind sie gut sichtbar? Andernfalls wird die Sicherheit der Maschine beeinträchtigt und sie kann die Inspektion möglicherweise nicht bestehen. 

Kontaktieren Sie uns

Können wir Ihnen helfen?

Falls Sie fragen haben, füllen Sie bitte unterstehendes Formular aus.