7 Tipps, um sicher in der Höhe zu arbeiten

Viele Unfälle auf Baustellen oder in Unternehmen sind einem unsachgemäßen Gebrauch der Hubarbeitsbühne zuzuschreiben. Ein ausreichend qualifizierter Fahrer, das Nachkommen der Basissicherheitsvorschriften und eine regelmäßige Kontrolle und Wartung der Maschine können bereits viele Unfälle verhindern.

Beachten Sie folgende Tipps, wenn Sie mit einer Hubarbeitsbühne arbeiten.

1. Nehmen Sie Teil an einer angemessenen Schulung 

Bevor Sie mit einer Hubarbeitsbühne anfangen, ist es wichtig, dass Sie an einer angemessenen Schulung für arbeiten mit Hubarbeitsbühnen teilnehmen. Erhöhen Sie Ihre Sicherheit und machen Sie sich mit dem spezifischen Maschinentyp, den Sie verwenden werden, vertraut. Gehen Sie die Anleitung gründlich durch und machen Sie sich mit allen Sicherheitszeichen vertraut.

Sind Sie auf der Suche nach einer angemessenen Schulung? Sehen Sie dann bestimmt unser Angebot an. 

training center

2. Halten Sie sich an die Regeln

Lesen, verstehen und respektieren Sie alle Sicherheitsvorschriften. Sowohl der Arbeitgeber oder Auftraggeber, als auch die kommunalen Behörden können spezifische Anforderungen festlegen. Sorgen Sie dafür, dass Sie hierüber ausreichend informiert sind.

3. Überprüfen Sie die Hubarbeitsbühne und Arbeitsumgebung, bevor Sie mit der Arbeit anfangen.

Erhalten Sie während den Kontrollen oder Funktionstesten eine Fehlermeldung, analysieren Sie dann vor dem Gebrauch das Risiko, und lassen Sie, bei Bedarf, das Ersatzteil von einem qualifizierten Servicetechniker reparieren. Führen Sie auch immer eine Risikobewertung der Arbeitsumgebung durch, bevor Sie die Maschine zu der Arbeitsstelle bringen. Stellen Sie zum Beispiel sicher, dass es keine Schlaglöcher im Boden gibt.

inspect

4. Wählen Sie die richtige Absturzsicherung

Eine gut passende Absturzsicherung mit Stoßdämpfer ist ein absolutes Muss. Befestigen Sie immer den Stoßdämpfer an die richtigen Befestigungspunkte an der Hubarbeitsbühne.

Entdecken Sie unser Sortiment an Absturzsicherungen in unserem Produkt Special „Sicherheitsprodukte“ (S. 21-23) (REF 33498386).

fall protection

5. Heben Sie die Plattform in den richtigen Situationen

  • Heben Sie die Plattform nur, wenn die Hubarbeitsbühne auf einer ebenen Fläche abgestellt ist. 
  • Heben Sie die Plattform nie in der Nähe eines Stromkabels.
  • Fahren Sie nie mit einer Hubarbeitsbühne während der Korb sich in der Höhe befindet, es sei denn, dass die Maschine entsprechend entwickelt wurde. 
platform

6. Bleiben Sie immer auf der Plattform.

Sitzen, stehen oder steigen Sie nicht auf dem Geländer der Plattform. Halten Sie beiden Füße immer auf dem Boden der Plattform. Verlassen Sie nie eine gehobene Plattform einer Hubarbeitsbühne, es sei denn, dass Sie dazu ausgebildet sind. Steigen Sie auch nie von einer gehobenen Plattform hinunter.

7. Überschreiten Sie nie die festgelegten Grenzwerte

Berücksichtigen Sie immer das maximale Gewicht oder Ladekapazität. Falls Sie diese Grenzwerte überschreiten, besteht die Gefahr, dass die Hubarbeitsbühne umkippen wird.

Respektieren Sie oben stehende Tipps, um sicher mit einer Hubarbeitsbühne zu arbeiten. Berücksichtigen Sie außerdem die Windgeschwindigkeit, ein wesentliches Element beim sicheren Arbeiten in der Höhe. Wollen Sie diese optimal messen können? Lesen Sie bestimmt diesen Artikel

 

Karen, TVH blogger

Können wir Ihnen helfen?

Falls Sie fragen haben, füllen Sie bitte unterstehendes Formular aus.