TVH feiert Ende der erfolgreichen Ausbildungen zum „Technical Purchaser“ und zum „Technical Advisor“

14 November 2019

Am 13. November 2019 veranstaltete TVH − globaler Akteur im Bereich der Gabelstapler und Industriefahrzeuge sowie der Ersatzteile für diese Maschinen − einen festlichen Abschluss für die Schulungsprogramme „Become Technical Purchaser“ (BCTP) und „Become Technical Advisor“ (BCTA). Dank dieser maßgeschneiderten Ausbildungen können die Teilnehmer sofort als technischer Einkäufer oder Sucher bei TVH einsteigen.

Die Abschlussprüfungen der BCTP- und BCTA-Ausbildungen fanden am 13. November statt. Am selben Abend konnten die erfolgreichen Auszubildenden ihre Zertifikate im Rahmen einer feierlichen Zeremonie entgegennehmen. Außerdem wurde bekannt gegeben, in welchen Teams sie am nächsten Tag bei TVH arbeiten können. Nicht nur die Auszubildenden wurden geehrt, sondern auch die Ausbilder, allesamt Fachkräfte bei TVH, die sich für das Projekt engagierten.

Traineeships

Maßgeschneiderte Schulungsprogramme

Die BCTP- und BCTA-Ausbildungen sind zwei maßgeschneiderte Schulungsprogramme von TVH, in denen technisches Wissen erworben wird, das im Unternehmen dringend benötigt wird. Zwei Monate lang erhalten die Schüler täglich 8 Stunden theoretischen und praktischen Unterricht. „Im September dieses Jahres starteten 10 Auszubildende, eine größere Gruppe als sonst“, sagt Hermien Wittouck, Learning & Development Specialist bei TVH. „Dies ist das dritte Jahr, in dem wir diese Ausbildung organisiert haben. Denn es bleibt schwierig, die richtigen Profile mit den notwendigen Kenntnissen zu finden, zum Beispiel über Hydraulik. Mit dieser Ausbildung machen die Teilnehmer den ersten Schritt in Richtung Spezialisierung und können sofort in einem interessanten Job bei uns anfangen.“ Alle Auszubildenden haben das Schulungsprogramm für 2019 bestanden.

Zurück zu der Übersicht

Können wir Ihnen helfen?

Falls Sie fragen haben, füllen Sie bitte unterstehendes Formular aus.